Theater-AG

Theater-AG „Der verflixte Vorhang“

Die Theater-AG hat eine jahrelange, erfolgreiche Geschichte an unserer Schule.
Seit 2013 setzen wir diese Tradition fort.

Warum nennen wir uns „Der verflixte Vorhang“? –
Ganz einfach: „Unser Theatervorhang ist ein schöner grüner Vorhang, der sich nicht so leicht zuziehen lässt. Damit er richtig schließt, müssen wir uns ganz schön ins Zeug legen. Das führte in der Vergangenheit schon zu einigen Lacheinlagen des Publikums.

Theater

Wir, das sind Kinder aus den Klassenstufen 5 bis 7, die von Frau Gabriele Wittwer und Frau Brigitte Pittner angeleitet werden. Wir sind aber auch eine kleine Gruppe, die zusammensteht und zusammen stark wird. Und wenn im Stück einmal Darsteller fehlen, dann springen die Erwachsenen mit vollem Einsatz ein und helfen uns.

Weihnachtstheater

Neben unseren zahlreichen kleinen Theaterstücken gibt es so manchen Höhepunkt in unserem Theaterleben. Zuallererst zählen natürlich die Aufführungen an unserer Schule. So darf eine Aufführung zur Weihnachtszeit, eine Präsentation zum Tag der offenen Tür oder ein kleines Theaterstück zum Schulfest nicht fehlen.

Gemeinsam mit Frau Wittwer und Frau Pittner verbrachten wir eine tolle Lesenacht in der Mediathek. Nur wir Theater-Kinder! Das spornt uns natürlich noch mehr an!

Erstmals nahmen wir im Jahr 2014 außerhalb der Schule am Tag der „Bühne der Kulturen“ in der Theater-Fabrik Leipzig mit einem künstlerischen Beitrag teil. Mit vielen neuen Eindrücken gingen wir am Ende nach Hause.

Dieses Jahr – 2015 – haben wir uns erfolgreich für die 15. Leipziger Schülertheatertage mit einem kleinen Stück beworben. Am 21. April 2015 werden wir einen ganzen Tag im Theater der Jungen Welt verbringen. 9:30 Uhr beginnt unsere Theatergruppe mit dem Stück „Casting“. Im Anschluss werden wir an Workshops teilnehmen, anderen Gruppen bei ihren Aufführungen zusehen – und einfach viel Spaß haben.

Wer gern in eine andere Rolle schlüpft, Begeisterung für das Theaterspielen mitbringt, bereit ist seine Texte zu lernen und zuverlässig an den Proben teilzunehmen, ist herzlich willkommen!

Die ganze Welt ist ein Theater und wir sind mittendrin!

Schreibe einen Kommentar