Interaktives Dreieck

Interaktives Dreieck weiter aktiv:
Schulgartenrallye mit der 125. OS und der OS Kitzscher

Am 26.05.2015 traten vier Teams von jeweils 6 Schülern der 5ten Klassen aus der 56. OS, der 125. OS und der OS Kitzscher zur alljährlichen Schulgartenrallye an. An 12 Stationen war Teamgeist, Ehrgeiz und Wettkampfgeist gefragt: Ob nun fliegende Gummistiefel, verlorene Schätze im Sand oder Wassertransport ohne Eimer – die Teams meisterten mit Grips und viel Freude alle Stationen mit Bravour.

Am Ende durften sie sich bei Kuchen und Limonade stärken bevor Herr Starke das Team der Oberschule Kitzscher zu unseren diesjährigen Siegern kürte.
Ein großes Dankeschön geht vor allem an unsere ehrenamtlichen Helfer aus den 9ten Klassen, die den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite standen und es sich auch nicht nehmen ließen, die ein oder andere Station mal selbst auszuprobieren-natürlich außerhalb der Wertung.

……………………………………………………………………………………………………………………….

Alle Jahre wieder…

… kurz vor Weihnachten findet der Pfiffikuswettbewerb statt.
Dazu fahren 6 ausgewählte Naturwissenschaftstalente zum Wettstreit an die 125. Schule – Oberschule der Stadt Leipzig.

In diesem Schuljahr betraf das Leon (5b), Lilly (6c), Paul (7a), Florian (8a), Felix (9a) und          Moritz (10c).

Pfiffikuswettbewerb

Gut gelaunt und gestärkt durch einen leckeren Imbiss traten wir nach 4 Stunden anstrengender Arbeit die Heimreise an. Die 5. und 6. Klassen hatten zu dieser Zeit schon ihre Resultate erfahren, die restlichen Ergebnisse wurden uns vor Weihnachten mitgeteilt:

  • 1 x 3. Platz,
  • 5 x 1. Platz.

So herausragend haben wir noch nie abgeschnitten. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern, sprich Preisträgern. Bleibt mir nur noch zu sagen: „Alle Jahre wieder…“.

Text: Birgit Eggert

…………………………………………………………………………………………………………..

Schulgarten-Rallye 2014

Zur traditionellen Schulgarten-Rallye der interaktiven Schulen traten in diesem Jahr die Oberschule Kitzscher, die 125. Oberschule Leipzig, die 120. Grundschule Leipzig und zwei Teams unserer Schule den freundschaftlich-sportlichen Wettbewerb an.

Bewältigt werden mussten 12 verschiedene Stationen, die in irgendeiner Form mit unserem Schulgarten zu tun haben. Zum Beispiel sollten an einer Station Gartengeräte richtig benannt werden, an einer anderen wurde ein Gummistiefel so weit wie möglich geworfen.

 Schülerinnen und Schüler aus unseren neunten Klassen betreuten mit viel Eifer die Wettkampfstationen und verteilten Kuchen und Getränke an die ausgepowerten Wettkämpfer. Vielen Dank für euern freiwilligen Einsatz!

Schulgartenrallye

Gute Nachrichten: Unsere Schule verteidigte erfolgreich den Titel – herzlichen Glückwunsch!

Text: B. Eggert und G. Eulitz

……………………………………………………………………………………………………………….

Die Zeit des Projektes „Schule interaktiv“ ist viel zu schnell vergangen.

Die während des Projektes gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen führen wir auch heute noch Rahmen des interaktiven Dreiecks mit mehreren Schulen im Raum Leipzig durch.

So treffen wir uns jährlich im Rahmen eines Jour fixe und diskutieren mit Experten die neusten Entwicklungen auf dem Gebiet der neuen Medien.

Zu den Höhepunkten für unsere Schüler gehören folgende gemeinsame Traditionsveranstaltungen und Wettbewerbe:

  • der Pfiffikuswettbewerb im Dezember an der 125. Mittelschule
  • das Fußballturnier im September an der Mittelschule Kitzscher und
  • der Schulgartenwettbewerb im Mai an unserer 56. Mittelschule

Text: H. Starke

Hurra – 1. Platz bei der Schulgartenrallye 2013!!

Erstens war das Wetter super, zweitens haben wir endlich auch mal die Schulgartenrallye gewonnen.

Aber alles der Reihe nach:
Die Schulgartenrallye, eine Tradition der interaktiven Schulen, startete zum 3. Mal.
Am 28.05.2013 trafen sich je 6 Schüler der 120. GS, der 125. MS, der MS Kitzscher, der Helmholtz-MS sowie der 56. MS auf dem Gelände unseres Schulgartens, um bei Spiel, Geschicklichkeit und Spaß die beste Mannschaft zu ermitteln.
Der Platz war ideal, was nach dem Dauerregen ein kleines Wunder bedeutet. Die Sonne schien angenehm.
An 12 Stationen wurde gesucht, gekämpft und ermittelt.

Freiwillige der 8. Klassen unterstützten die Wettkämpfe. Nur durch viele fleißige Helfer, wie zum Beispiel Frau Wiesner, Herrn Limpert, Gregor und Herrn Kühnast, konnte alles gelingen. Vielen Dank allen Mitwirkenden.

Schulgarten_Rallye

Am Ende lag eine unserer Mannschaften auf dem ersten Platz – herzlichen Glückwunsch.
Nach einer kleinen Stärkung und der Siegerehrung ging ein schöner Nachmittag zu Ende.

Text: Birgit Eggert

Pfiffikus-Wettbewerb

Am 17.12.2010 um 6.55 Uhr, also viel zu früh für einen normalen Schultag, trafen sich Nicole, Felix, Marwin, Pierre, Maximilian und Christopher auf dem Kirchplatz, um zu einem Wettkampf der besonderen Art aufzubrechen. Pfiffikusse, umgangssprachlich für schlaue Menschen, waren gefragt. Ihre Streitfelder waren mathematischer, geografischer, biologischer, physikalischer und chemischer Natur. Austragungsort war die 125. Mittelschule in Leipzig, eine unserer Partnerschulen vom interaktiven Dreieck.
Von 8.00 bis 12.00 Uhr dauerte das Ringen um die besten Plätze. Jeweils 30 Minuten galt es in jedem Fach sein Bestes bei den recht anspruchsvollen Aufgaben zu geben.
Neben Kontakten zu anderen Mitstreitern aus der 125. MS sowie der Mittelschule Kitzscher knüpfend, konnten die jüngeren Jahrgänge auch eine mit ihrem Foto versehene Grußkarte gestalten oder einfach am PC entspannen.

Nicole 5c Felix 6b

Am Ende wurden alle Teilnehmer mit einer Urkunde belohnt. Für Nicole (1. Platz), Felix (1. Platz) sowie Marwin (2. Platz) gab es Sachpreise. Herzlichen Glückwunsch allen Wettstreitern. Vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr wieder.

Text: Birgit Eggert, Mitglied der KO-Gruppe

 

Schreibe einen Kommentar