Über uns

In diesem Jahr wird unsere Schule 120 Jahre alt.

Einige der wichtigsten Aufgaben der Gegenwart ist für uns die Sicherung eines lehrplangerechten Unterrichtes in einem attraktiven Umfeld für ca. 480 Schüler und 36 Lehrer. Davon haben in den letzten Jahren 14 junge Lehrer ihren Dienst an unserer Schule aufgenommen. Seit 2012 arbeitet eine Sozialarbeiterin an unsere Schule.

Schuljahr 2016 / 2017 Kollegium der 56. Oberschule

Viele Fachunterrichtsräume wurden malermäßig instand gesetzt und erhielten eine moderne Ausstattung mit neuen Medien. Dabei sind wir auf das 2011 eröffnete Medienkabinett, welches für alle Unterrichtsfächer zur Verfügung steht, besonders stolz.

Durch zielgerichtete Rekonstruktionsmaßnahmen ist es gelungen, beste Voraussetzungen für eine qualitativ hohe Unterrichtsarbeit zu schaffen.
Der Praxisbezug beim Lernen steht dabei im Mittelpunkt. Unsere Schüler sollen im Unterricht lernen, schrittweise selbstständig zu arbeiten, damit sie einen direkten Bezug zu ihrer Lebenswelt erkennen lernen. Dazu nutzen wir zum Beispiel das „Klassenzimmer im Grünen“, die Mediathek und das Comenius – Projekt.
Ein wichtiger Schwerpunkt liegt in unserer Schule auf der Berufsorientierung.

Aktuell werden Baumaßnahmen zum Brandschutz durchgeführt.

Wir bieten den Kindern über den schulischen Alltag hinaus viele Möglichkeiten ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Das gelingt uns als Schule mit offenen Ganztagsangeboten. Arbeitsgemeinschaften und ein täglich geöffneter Schulclub können von unseren Schülern genutzt werden.

Text: Steffi Thurm

 

Schreibe einen Kommentar